Low Carb Burgerbrot

August 27, 2019

 

 

Julia aus Lachfoodies liebt einfach Burger. Sie hat lange verschiedene Rezepte für Low Carb Burgerbrot ausprobiert und ist endlich am Ziel angekommen: Dieses ist Low Carb und schön saftig - dennoch aber auch fest, so dass es sich leicht bestreichen und belegen lässt. Funktioniert auch wunderbar als Frühstücksbrot - nur solange der Belag saftig ist!

 

 

Zutaten:
  • 125 g Mozzarella

  • 50 g Frischkäse

  • 1 Ei

  • 150 g Mandelmehl

  • 2 TL FiberHUSK

  • 1 TL Backpulver

  • 1/2 TL Salz

  • 2 EL Kokosöl

  • Etwas Sesam

 

 

Zubereitung:
  1. Mozzarella und Frischkäse schmelzen. Das funktioniert am besten in einer Mikrowelle oder unter gelegentlichem Rühren in einem Kochtopf.

  2. Sobald die Masse flüssig ist, ein Ei unterrühren.

  3. Nach und nach Mandelmehl, FiberHUSK, Backpulver, Salz und Kokosöl unterrühren.

  4. Die Masse abkühlen lassen, damit sie sich leichter formen lässt. Ca. 10 Min. Gefrierfach oder 1 Stunde Kühlschrank.

  5. Den folgenden Schritt am besten mit Gummihandschuhen durchführen, da der Teig je nach Temperatur klebt. Alternativ die Hände mit Öl einreiben.

  6. Ein Blech mit Backpapier belegen. Den Backofen auf 200 Grad Ober-/ Unterhitze vorheizen. Den Teig zu 6 Kugeln formen, platt drücken, mit Sesam bestreuen.

  7. Die Burgerbrötchen für 15 Min. backen. Anschließend aus dem Backofen holen und vor dem Aufschneiden abkühlen lassen.

 

 

Das Rezept und Bild ist von Julia aus Lachfoodies.

 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Beliebte Rezepte

November 18, 2019

Please reload

Folgen Sie uns
  • Instagram Social Icon
  • Facebook Basic Square

Kontakt

VERTRIEB D&AT

Trio Pharma ApS

Vermlandsgade 51

2300 Kopenhagen S

Dänemark

info@triopharma.dk

+45 31 65 07 40

    - Wir sprechen auch Deutsch

HERSTELLER

W. Ratje Frøskaller ApS

Industrigrenen 10

2635 Ishøj

Dänemark

Copyright © 2019 Trio Pharma ApS | All rights reserved