Glutenfreie Osterbrioche


Bei Lisa ist Osterzeit immer Briochezeit. Deswegen hat sie ein glutenfreies Rezept hier gestaltet, das sich in Muffins ausgeformt wird. Sie sind schnell gemacht und schmecken wunderschön in dieser Osterzeit, sowohl wenn man sie mit der Familie oder allein geniesst.

Zutaten:

  • 170g weiche Butter

  • 3 Eier

  • 35g Germ

  • 500g glutenfreies Mehl

  • 130ml lauwarme Milch

  • 50g Zucker

  • 2 TL FiberHUSK

  • Hagelzucker

Zubereitung:

  1. Milch etwas erwärmen, den Germ darin zerbröseln und gemeinsam mit dem Zucker glatt rühren. Dann Mehl, FiberHUSK, Butter und Eier hinzufügen und mit dem Knethaken vermengen bis ein Teig entsteht.

  2. Dann den Teig in einer Germteigschüssel eine Stunde an einem warmen Platz gehen lassen. Nach einer Stunde habe ich den Teig kurz durchgeknetet und nochmal gehen lassen.

  3. Die Muffinsform mit Butter einstreichen und einzelne Teigkügelchen rein setzen. Da der Teig ja noch aufgeht, die Muffinsform nur bis zum Rand anfüllen. Dann den Teig nochmal mit einem Geschirrtuch zugedeckt gehen lassen.

  4. In der Zwischenzeit den Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

  5. Wenn die kleinen Muffins nochmal aufgegangen sind, mit einem Ei bestreichen und Hagelzucker verteilen. Die Muffins für 15 Minuten in den Ofen geben und backen.

Das Rezept ist von Lisa aus Wo ist der Tellerrand.

Beliebte Rezepte
Folgen Sie uns
  • Instagram Social Icon
  • Facebook Basic Square

Kontakt

VERTRIEB D&AT

Trio Pharma ApS

Vermlandsgade 51

2300 Kopenhagen S

Dänemark

info@triopharma.dk

+45 31 65 07 40

    - Wir sprechen auch Deutsch

HERSTELLER

W. Ratje Frøskaller ApS

Industrigrenen 10

2635 Ishøj

Dänemark

Copyright © 2019 Trio Pharma ApS | All rights reserved