Glutenfreie Aprikosen-Hörnchen


Endlich mal wieder ein neues und leckeres glutenfreies Rezept! Das Rezept ist kinderleicht und die Hörnchen lassen sich wunderbar ein paar Tage aufbewahren und sogar eingefrieren. Wie Ihr die Hörnchen zubereitet, zeige Kerstin Euch Schritt für Schritt in ihrem Blogpost. Sie hat zwei verschiedene Hörnchen ausprobiert, entscheidet einfach selber, welche Variante Euch lieber ist. Viel Spaß beim Backen!

Zutaten (für ca. 25-30 Hörnchen):

  • 250 g Topfen (halbfett)

  • 250 g weiche Süßrahm-Butter

  • 250 g glutenfreies Mehl Mix C ‚Kuchen & Kekse‘

  • 1 TL FiberHUSK

  • 1 Tütchen Trockenhefe

  • 1 Prise Salz

  • 1 Tütchen Bourbon-Vanillezucker

  • 1 Glas Aprikosen-Marmelade (Tipp: selbstgemacht)

Zum Bestäuben: gesiebter Puderzucker

Zubereitung:

  1. Für den Teig das Mehl in eine Schüssel geben und mit der Trockenhefe und FiberHUSK vermischen.

  2. Topfen, weiche Butter (klein geschnitten), Salz, Vanillezucker hinzufügen.

  3. Alles zusammen sorgfältig verkneten und zugedeckt über Nacht im Kühlschrank kühlen.

  4. Achtung: der Teig schmeckt nicht süß – enthält ja nur den Vanillezucker. Aber mit der Aprikosenmarmelade und dem Puderzucker werden die Hörnchen schön süß und brauchen so keinen weiteren Zucker im Teig.

  5. Am nächsten Tag wird der Teig nun verarbeitet. Den Teig halbieren und zu einem Rechteck (ca. 3 mm dick) ausrollen. Ich habe zwei verschiedene Varianten ausprobiert, wie man die Hörnchen formen kann.

  6. Backofen Ober/Unterhitze auf 180 Grad vorheizen.

  7. Der ausgerollte Teig wird in 8 cm große Quadrate geschnitten und auf jedes Quadrat wird mittig etwa einen Teelöffel Aprikosenmarmelade gegeben.

  8. Die Quadrate zusammenklappen und an den Seiten fest drücken.

  9. Die mittlere Ecke nach oben klappen und das Hörnchen so auf das mit Backpapier belegtes Backblech setzen, dass die umgeklappte Ecke nun unten ist (so dass das Hörnchen nicht aufgehen kann), die Enden so formen, dass ein hübsches Hörnchen entsteht.

  10. Die Hörnchen bei vorgeheizten 180 Grad Ober-/Unterhitze auf mittlerer Schiene für ca. 15-18 Minuten goldgelb backen und kurz vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

NB! Es gibt Bilder und andere Variante der Hörnchen auf Kerstins blog.

Das Rezept ist von Kerstin aus Landherzen.

Beliebte Rezepte
Folgen Sie uns
  • Instagram Social Icon
  • Facebook Basic Square

Kontakt

VERTRIEB D&AT

Trio Pharma ApS

Vermlandsgade 51

2300 Kopenhagen S

Dänemark

info@triopharma.dk

+45 31 65 07 40

    - Wir sprechen auch Deutsch

HERSTELLER

W. Ratje Frøskaller ApS

Industrigrenen 10

2635 Ishøj

Dänemark

Copyright © 2019 Trio Pharma ApS | All rights reserved