Glutenfreie Buchteln ohne Füllung

December 7, 2018

 

Buchteln sind süße gefüllte oder ungefüllte Germknödel- oder Taschen, die im Ofen gebacken werden. Diese Ofennudel ist ein typisches Gericht aus der böhmischen Küche, die aber auch in Sachsen, Schwaben, Bayern und Österreich viele Fans hat. Germknödel werden oft mit Mohn oder Marillenmarmelade gefüllt, in Bayern oft mit Rosinen oder Zwetschgen. Nach dem Backen werden sie mit Puderzucker bestäubt und warm gegessen. Die Buchteln können nach Lust und Laune gefüllt werden. 

 

Zutaten:

17 g Hefe frisch 

10 g Zucker 

50 ml Milch lauwarm 

100 g Maisstärke 

70 g Reismehl 

60 g Tapiokamehl 

30 g Zucker 

8 g Vanillezucker 

9 g FiberHUSK 

2 g Xanthan 

2 g Salz 

1 g Zitronenschale gerieben (Schale von einer Zitrone)

6 g Ei-Ersatz z.B. von NoEgg 

30 ml Wasser für den Ei-Ersatz 

100 ml Milch lauwarm 

30 g Butter flüssig, lauwarm 

20 g Butter flüssig, lauwarm, zum Bestreichen 

20 g Puderzucker zum Bestäuben

 

Zubereitung:

 

1. Backofen auf niedrige Temperatur vorheizen und dann wieder ausschalten. Hier kann gleich der Hefeteig gehen. 

 

2. Vorteig mit der Hefe ansetzen, d.h. eine Tasse mit lauwarmer Milch, frischer, zerbröselter Hefe und Zucker ansetzen und 10 bis 15 Minuten zur Seite stellen, bis sich viele Blasen bilden. 

 

3. Trockene Zutaten mischen, d.h. Maisstärke, Reismehl, Tapiokamehl, Zucker, Vanillezucker, gemahlene Flohsamenschalen, Xanthan, Salz. 

 

4. Die Schale einer Zitrone abreiben - am besten eine Bio Zitrone - und zu den trockenen Zutaten geben. 

 

5. Ei-Ersatz mischen, d.h. Pulver mit Wasser oder alternativ ein Hühnerei verwenden. 

 

Milch, Butter und Ei-(Ersatz) zu den trockenen Zutaten geben und gründlich verkneten. 

 

6. Teig auf einer mit Reismehl bemehlten Fläche zu einer langen Rolle formen und in 8 gleichgroße Teile mit der Teigkarte abstechen und zu Kugeln formen. 

 

7. gut einfetten und mit Reismehl bestäuben. 

 

8. Die Teigkugeln nebeneinander in die Springform setzen und mit flüssiger Butter bestreichen. 

 

9. Buchteln nun in der Springform mit Frischhaltefolie abdecken und im warmen Ofen etwa 30 Minuten gehen lassen bzw. bis sie sich sichtlich vergrößert haben. Aus dem Backofen nehmen. 

 

10. Backofen auf 185°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Ein Backblech ganz unten im Backofen positionieren und mit etwas Wasser befüllen. 

 

11. Buchteln bei 185°C Ober- und Unterhitze ca. 35 Minuten auf mittlerer Schiene backen. 

 

12. Buchteln mit Puderzucker bestreuen und warm essen. Entweder sofort essen oder einfrieren, dann schmecken sie am besten. 

 

 

Das Rezept ist von Glutenfrei Rezepte

 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Beliebte Rezepte

November 12, 2019

Please reload

Folgen Sie uns
  • Instagram Social Icon
  • Facebook Basic Square

Kontakt

VERTRIEB D&AT

Trio Pharma ApS

Vermlandsgade 51

2300 Kopenhagen S

Dänemark

info@triopharma.dk

+45 31 65 07 40

    - Wir sprechen auch Deutsch

HERSTELLER

W. Ratje Frøskaller ApS

Industrigrenen 10

2635 Ishøj

Dänemark

Copyright © 2019 Trio Pharma ApS | All rights reserved