Glutenfreie Donauwellen Muffins

February 23, 2018

 

Donauwellen Muffins glutenfrei sind eine leckere Variante des Klassikers mit Pudding-Schoko-Haube. Der Klassiker ist eigentlich eine Torte aus Rührteig mit Sauerkirschen, Buttercreme und Kakao. Sie besteht aus hellem und dunklem Teig, der den Wellengang der Donau andeuten soll. Meistens wird die Donauwelle auf einem Kuchenblech gebacken und in rechteckigen Stücken serviert.

Überrasche deine Gäste doch einfach mal mit Donauwellen Muffins glutenfrei. Sie werden wahrscheinlich nicht merken, dass du ihnen eine glutenfreie Version servierst.

 

Zutaten

  • 65 g Reismehl

  • 55 g Maismehl

  • 55 g Kartoffelmehl

  • 65 g Maisstärke

  • 10 g FiberHUSK

  • 2 TL Backpulver

  • 2 g Natron

  • 2 g Salz

  • 150 g Zucker

  • 45 g Butter weich

  • 300 ml Milch

  • 0,5 ml Butter Vanille Aroma

  • 1 TL Kakaopulver für den dunklen Teig

  • 36 Stück Kirschen abgetropft

  • 37,5 g Vanille Puddingpulver für die Haube

  • 50 g Zucker

  • 500 ml Milch

  • 250 g Butter weich

  • 300 g Zartbitterkuvertüre für den Schokodeckel

  • 2 EL Sonnenblumenöl

Zubereitung

  1. Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

  2. Kirschen abtropfen lassen.

  3. Muffin Backblech mit Förmchen auslegen.

  4. Trockene Zutaten mischen, d.h. Reismehl, Maismehl, Kartoffelmehl, Maisstärke, FiberHUSK, Backpulver, Natron, Salz und Zucker.

  5. Weiche Butter, Milch und Vanille dazugeben und zu einem Teig verarbeiten. Der Teig wird recht flüssig.

  6. Die Hälfte des Teiges in die Förmchen füllen.

  7. In die andere Hälfte des Teiges das Kakaopulver rühren. Den dunklen Teig auf den hellen Teig geben. Pro Muffin 3 abgetropfte Kirschen versenken, am besten in der Mitte des Teiges. Dadurch entstehen die Wellen.

  8. Muffins bei 180°C Ober- und Unterhitze etwa 18 Minuten backen.

  9. Für die Cremehaube Pudding nach Packungsanleitung mit Milch und Zucker kochen und kalt stellen.

  10. Weiche Butter mit einem Handmixer aufschlagen und den Pudding löffelweise unterrühren. Die Masse in einen Spritzbeutel füllen und kreisförmig auf die Muffins auftragen. Muffins mindestens 30 Minuten kalt stellen.

  11. Kuvertüre im heißen Wasserbad schmelzen und Öl dazu geben. Schokoladensoße am besten in eine flache Tasse geben.

  12. Muffins mit der Haube in die Schokoladensoße tunken und nochmal 30 Minuten kalt stellen.

 

Das Rezept ist von Glutenfrei Rezepte.

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Beliebte Rezepte

November 12, 2019

Please reload

Folgen Sie uns
  • Instagram Social Icon
  • Facebook Basic Square

Kontakt

VERTRIEB D&AT

Trio Pharma ApS

Vermlandsgade 51

2300 Kopenhagen S

Dänemark

info@triopharma.dk

+45 31 65 07 40

    - Wir sprechen auch Deutsch

HERSTELLER

W. Ratje Frøskaller ApS

Industrigrenen 10

2635 Ishøj

Dänemark

Copyright © 2019 Trio Pharma ApS | All rights reserved