Glutenfreie Erdbeer Schokoladen Torte

June 19, 2018

 

Ein wunderbares Rezept für eine glutenfreie und vegane Erdbeer Schokoladen Torte. Durch die geriebene Süßkartoffel ist er wunderbar saftig und die Erdbeeren und die Kokossahne runden diese sommerliche Torte herrlich ab - Stück für Stück ein Genuss! Probier es doch einfach einmal aus!
 

Wie bei traditionellen Torten braucht die Zubereitung dieser sommerlichen glutenfreien Erdbeer Schokoladen Torte einfach seine Zeit. Wenn Du die Torte fertig zubereitet hast, sollte sie über Nacht kühl gestellt durchziehen.

 

 

Zutaten

 

Für den Boden:

1 leicht geh. EL FiberHUSK

350 g Kokosdrink

250 g Süßkartoffel,

fein gerieben

50 g Apfelmus

50 ml Pflanzenöl

1 Prise Salz

1/2 Zitrone (Saft)

 

1/2 TL Vanille, gemahlen

85 g Roh-Rohrzucker

30 g Backkakao

25 g Stärkemehl

25 g Pfeilwurzmehl

1 P. Weinstein-backpulver

1 TL Natron

100 g Hafermehl (glutenfrei, z. B. von Bauckhof)

100 g glutenfreie Mehlmischung von Schär (Mix C für Kuchen&Kekse)

50 g Vollkorn Reismehl (glutenfrei, z. B. von Bauckhof)

 

100 ml Mineralwasser, spritzig

 

Zum Tränken:

4 EL Amaretto

 

Zum Bestreichen:

250 g Erdbeer Konfitüre (ohne Kerne)

 

Als Füllung:

350-400 g Erdbeeren, frisch

300 g Cocos Whip (Kokos Schlagcreme)

 

Zum Bestreuen:

Erdbeermingo (von Ankerkraut, besteht aus Zucker, Erdbeerpulver, Orangenschale und Minze)

alternativ

Kokosblütenzucker

 

 

Zubereitung

 

Als erstes ist das Einweichen der FiberHUSK an der Reihe, messe den Kokosdrink ab und lasse das FiberHUSK langsam und unter ständigem Rühren einrieseln. Es sollten sich möglichst keine Klumpen bilden! Das FiberHUSK muss mindestens 30 Minuten Zeit zum Quellen haben, je länger, desto besser (ich habe es bisher maximal vier Stunden quellen lassen).

 

Bevor Du den Teig für den Tortenboden zu Ende rührst, solltest Du nun den Backofen auf 250°C Ober- und Unterhitze vorheizen, der Backrost liegt in der zweiten Schiene von unten.

 

Belege außerdem den Boden der Springform mit Backtrennpapier, der Rand muss nicht gefettet werden!

 

Nach der Quellzeit benötigst Du die Süßkartoffel, schäle sie und reibe 250 Gramm fein. Gib dann die geriebene Süßkartoffel mit dem Apfelmus, dem Salz und dem Zitronensaft zu den gequollenen Flohsamenschalen in die Schüssel und verrühre die Zutaten miteinander.

 

Gib dann noch das Pflanzenöl, die gemahlene Vanille und den Zucker zu und hebe beides unter. Alternativ kannst Du natürlich auch (selbst gemachten) Vanillezucker oder Vanilleextrakt verwenden. Den Tortenboden habe ich nicht zu süß gehalten, da er ja noch mit Konfitüre bestrichen wird. Wenn Du es gerne süß magst, solltest Du etwas mehr Zucker zugeben.

 

Siebe als nächstes die Mehle, den Kakao, das Natron und das Backpulver und vermische die "trockenen" Zutaten gründlich, bevor Du sie mit in die Schüssel zu den anderen Zutaten gibst. Verrühre alles grob und gib am Schluß noch das Mineralwasser dazu, versuche es möglichst vorsichtig unterzuheben, damit die Kohlensäure im Teig enthalten bleibt.

 

Fülle den Teig in die vorbereitete Backform, verstreiche ihn gleichmäßig und schiebe die Form in den vorgeheizten Backofen. Reduziere dabei die Temperatur auf 200°C Ober- und Unterhitze.

 

Die Backzeit beträgt etwa 40 Minuten bei 200°C Ober- /Unterhitze und vorgeheiztem Backofen bei 250°C Ober- /Unterhitze.

 

Decke die Backform nach 25 Minuten Backzeit mit Backtrennpapier ab, backe den Boden anschließend noch 15 Minuten weiter und schalten die Temperatur nach 40 Minuten Backzeit ab. Belasse die Springform aber noch weitere 10 Minuten im heißen Backofen, bevor Du sie heraus nimmst oder den Backofen (zum Abkühlen) öffnest!

 

Nachdem der Boden ausgekühlt ist, kannst Du am Rand mit einem Messer entlang fahren und den Boden entnehmen. Säubere den Rand der Backform, lege den abgekühlten Tortenboden auf eine Tortenplatte und den Rand als Tortenring darum. Falls Du einen Tortenring hast kannst Du natürlich auch diesen verwenden.

 

Tränke den Boden mit dem Amaretto, alternativ kannst Du auch Orangensaft nehmen, falls Du Alkohol vermeiden möchtest.

 

Wasche danach die Erdbeeren und lass sie gut abtropfen, bevor Du das Grün entfernst und sie schneidest.

 

Jetzt benötigst Du die Erdbeer Konfitüre, rühre sie im Glas gut durch. Sollte sie weich und geschmeidig sein, kannst Du sie gleich auf dem Boden verteilen, falls sie relativ fest sein sollte, kannst Du sie mit zwei bis drei Esslöffeln heißem Wasser oder Saft "cremig" rühren. Verstreiche die Konfitüre gleichmäßig auf dem Tortenboden, als nächstes folgen die geschnittenen Erdbeeren.

 

Entferne das Grün der Erdbeeren und lege eine Handvoll zum Verzieren am nächsten Tag beiseite. Wie Du auf dem Foto sehen kannst, habe ich die Erdbeeren "nur" halbiert, optisch sieht es wirklich toll aus. Praktisch wäre es allerdings besser gewesen die Erdbeeren zu würfeln, dadurch ließen sich die Tortenstücke bestimmt einfacher vernaschen.

 

Jetzt ist die Sahneschicht der Torte an der Reihe, nimm die gekühlte Kokosschlagcreme aus der Verpackung und schlage sie auf, bis sie die Konsistenz geschlagener Sahne hat. Ich persönlich finde die Kokossahne süß genug, probiere einfach, ob Dir die Süße ausreicht, oder ob Du etwas Zucker zugeben möchtest.

 

Verteile die geschlagene Creme auf den Erdbeeren. Ich habe eine Oberfläche gewählt, die Wellen imitiert. Meiner Meinung nach ist das wesentlich einfacher, als alles schön glatt zu streichen und sieht ebenfalls gut aus.

 

Auf den Cremewellen habe ich noch großzügig Erdbeermingo verteilt, alternativ kannst Du aber auch Kokosblütenzucker oder eine Mischung aus Erdbeerpulver und Kokosblütenzucker verwenden.

 

Danach wird die wunderbare glutenfreie Erdbeer Schokoladen Torte abgedeckt und am besten über Nacht kühl gestellt.

 

Am nächsten Tag kannst Du die Torte kurz vor dem Servieren aus dem Kühlschrank nehmen.

 

Schneide die Erdbeeren, die Du beiseite gelegt hattest in Würfel und verteile sie auf der Oberfläche. Fahre mit einem langen Messer einmal am Rand entlang und nimm den Tortenring ab.

 

Fertig ist Deine fruchtige, vegane und glutenfreie Erdbeer Schokoladen Torte und kann serviert werden!

 

 

 

Rezept von Hexenlabor

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Beliebte Rezepte

November 18, 2019

Please reload

Folgen Sie uns
  • Instagram Social Icon
  • Facebook Basic Square

Kontakt

VERTRIEB D&AT

Trio Pharma ApS

Vermlandsgade 51

2300 Kopenhagen S

Dänemark

info@triopharma.dk

+45 31 65 07 40

    - Wir sprechen auch Deutsch

HERSTELLER

W. Ratje Frøskaller ApS

Industrigrenen 10

2635 Ishøj

Dänemark

Copyright © 2019 Trio Pharma ApS | All rights reserved