Glutenfreie Erdnussbutter Cookies

August 23, 2018

 

 

Diese Erdnussbutter Cookies sind einfach köstlich, crunchy und mit genau dem richtigen Anteil an Schokolade und Erdnüssen. Sie sind auch wirklich schnell gezaubert, da der Teig keine Ruhepause benötigt.

 

 

Zutaten (Reichen für neun große und zwölf kleine Cookies aus)

 

Für den Keksteig:

150 g Erdnussbutter (vegan, crunchy und creamy gemischt)

40 g Pflanzenöl (neutral schmeckend, etwa Raps- oder Sonnenblumenöl)

110 g brauner Rohr-Rohzucker

85 ml Mandeldrink

2-3 TL Zitronensaft

1 Prise Salz

1/4 TL gem. Vanille

100 g Hafermehl (glutenfrei, von Bauckhof)

65 g glutenfreie helle Mehlmischung (freee von Doves Farm)

1/2 gestr. TL FiberHUSK

1/2 leicht geh. TL Natron

50 g Erdnüsse (geröstet, gesalzen)

50 g Zartbitter Schokotropfen oder -Chunks (vegan)

 

Zum Verzieren:

50 g Zartbitter-schokolade (vegan)

 

 

Zubereitung

  1. Bereite zuerst zwei Bleche mit Backtrennpapier vor und heize den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vor.

  2. Fülle zuerst die Erdnussbutter in eine Rührschüssel und gib das Pflanzenöl zu. Verrühre beides mit den Schneebesen des Handrührgerätes gründlich.

  3. Gib als nächstes den braunen Zucker und die gemahlene Vanille zu, rühre beides unter. Als Alternative zu gemahlender Vanille kannst Du auch Vanilleextrakt verwenden, es ist bei amerikanischen Rezepten sehr beliebt.

  4. Wiege die Mehle ab und vermische sie mit dem Salz und dem Natron, gib den Zitronensaft zu der Masse in der Rührschüssel. Messe anschließend den Mandeldrink ab und gib abwechselnd die Mehlmischung und Flüssigkeit in die Schüssel. Verrühre so nach und nach alle Zutaten zu einem bröseligen Teig.

  5. Zuletzt kommen die Erdnüsse und die Schokotropfen dazu, verknete sie mit dem Cookie Teig und nimm dann je nach gewünschter Größe Deiner Erdnussbutter Cookies einen Ess- oder Teelöffel zur Hand.

  6. Steche mit dem Löffel kleine Portionen ab, forme zuerst mit den Händen Kugeln und drücke diese dann auf dem Blech flach. Lass dabei etwas Abstand, die Cookies gehen allerdings nur wenig auf.

  7. Schiebe die fertig belegten Bleche in der zweite Schiene von unten in den vorgeheizten Backofen.

  8. Die Backzeit beträgt je nach Größe und Dicke 8-15 Minuten bei 200°C Ober-/Unterhitze und vorgeheiztem Backofen bei derselben Temperatur.

  9. Durch die Erdnussbutter bräunen die Cookies wunderbar, was bei glutenfreien Keksen sonst nicht der Fall ist. Nimm sie also aus dem Backofen, wenn sie am Rand zu bräunen beginnen.

  10. Nach dem Abkühlen kannst Du Deine Erdnussbutter Cookies (vegan, gluten- und sojafrei) wenn Du magst noch mit Schokolade verzieren.

 

 

Das Rezept ist von Hexenlabor

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Beliebte Rezepte

November 12, 2019

Please reload

Folgen Sie uns
  • Instagram Social Icon
  • Facebook Basic Square

Kontakt

VERTRIEB D&AT

Trio Pharma ApS

Vermlandsgade 51

2300 Kopenhagen S

Dänemark

info@triopharma.dk

+45 31 65 07 40

    - Wir sprechen auch Deutsch

HERSTELLER

W. Ratje Frøskaller ApS

Industrigrenen 10

2635 Ishøj

Dänemark

Copyright © 2019 Trio Pharma ApS | All rights reserved