Glutenfreie Rosinenbrötchen

September 20, 2019

 

 

Wer lieben nicht Rosinenbrötchen? Diese sind in in kleinen Papier Muffinförmchen gebacken und sind ideal und leicht für zwischendurch oder auch für unterwegs. Direkt aus dem Ofen schmecken sie am Besten!

 

 

Zutaten

 

 

50 g Magerquark (laktosefrei)

 

1 Prise Salz

 

1-2 EL Ahornsirup (bei FI: Reissirup oder Traubenzucker)

 

1 Ei Größe M

 

50 g glutenfreie(s) Mehl(-mischung) (alternativ: Dinkelmehl)

 

1 TL FiberHUSK

 

Ungeschwefelte Rosinen nach Belieben (ich nehme ca. 6-8 Rosinen pro Brötchen)

 

 

Zubereitung

 

Quark, Ahornsirup, Ei und Salz vermischen.

Mehl und FiberHUSK vermengen und alle Zutaten vermischen, bis ein glatter, fester Teig entstanden ist. Rosinen unterheben.

Aus dem Teig kleine Brötchen formen. Diese könnt ihr entweder auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen oder auch in Muffinformen backen.

 

Die Brötchen werden bei Ober-/Unterhitze und ca. 190°C im Backofen je nach Größe für etwa 20 Minuten gebacken. Falls ihr größere Brötchen backt, brauchen sie entsprechend länger.

 

Tipp: Verschiedene, verträgliche Trockenfrüchte unter den Teig mischen.

 

Rezept aus Kleinesküchenchaos

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Beliebte Rezepte

November 12, 2019

Please reload

Folgen Sie uns
  • Instagram Social Icon
  • Facebook Basic Square

Kontakt

VERTRIEB D&AT

Trio Pharma ApS

Vermlandsgade 51

2300 Kopenhagen S

Dänemark

info@triopharma.dk

+45 31 65 07 40

    - Wir sprechen auch Deutsch

HERSTELLER

W. Ratje Frøskaller ApS

Industrigrenen 10

2635 Ishøj

Dänemark

Copyright © 2019 Trio Pharma ApS | All rights reserved