Glutenfreies Brot mit Sonnenblumenkernen

August 28, 2018

 

Heute zeigen wir euch ein helleres Brot, das aber dank der Sonnenblumenkerne bissig daher kommt. Weil es trotz allem locker-leicht schmeckt, ist es gleichermaßen für süße und herzhafte Aufstriche und Beläge geeignet. Das Rezept hat Stephanie aus Mein glutenfreier Backofen entwickelt.

 

 

Zutaten (Für ein Brot, ∅ ca. 20 cm):

 

250 ml Wasser

1 P. Hefe

1 EL Ahornsirup

170 g Dunkler Mehlmix (mit Teffmehl)

20 g Süßlupinenmehl

50 g Kartoffelmehl

50 g Sonnenblumenkerne

1 P. Backpulver

1 EL FiberHUSK

1 TL Salz

1 EL Ahornsirup

1 EL Apfelessig

Öl, Sonnenblumenkerne

 

 

Zubereitung

  1. Das Wasser mit der Hefe und dem Ahornsirup in eine Schüssel geben und so lange ruhen lassen, bis sich die Hefe aufgelöst hat und schön schäumt.

  2. Alle trockenen Zutaten mischen, zusammen mit Ahornsirup und Essig zu dem Hefeansatz geben und zu einem Teig verkneten.

  3. Die Schüssel abgedeckt an einem warmen Ort 1 Stunde ruhen lassen.

  4. Den Teig zu einer Kugel formen, auf ein Backblech legen, mit Öl bestreichen und mit Sonnenblumenkernen bestreuen. Kreuzförmig einschneiden, dann bei Umluft wie folgt backen:
    230 Grad – 20 min.
    200 Grad – 20 min.
    bei ausgeschaltetem Ofen – 10 min.

  5. Anschließend auf einem Rost gut auskühlen lassen.

 

 

Das Rezept ist von Mein glutenfreier Backofen

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Beliebte Rezepte

November 12, 2019

Please reload

Folgen Sie uns
  • Instagram Social Icon
  • Facebook Basic Square

Kontakt

VERTRIEB D&AT

Trio Pharma ApS

Vermlandsgade 51

2300 Kopenhagen S

Dänemark

info@triopharma.dk

+45 31 65 07 40

    - Wir sprechen auch Deutsch

HERSTELLER

W. Ratje Frøskaller ApS

Industrigrenen 10

2635 Ishøj

Dänemark

Copyright © 2019 Trio Pharma ApS | All rights reserved