Heidelbeer-Schoko Tarte

June 20, 2019

 

Dieses Rezept für Heidelbeer-Schocko Tarte ist sowohl Low Carb als auch glutenfrei.

 

 

Zutaten:

Für den Tartboden 

100 g kalte Butter

200 g fein gemalene, blanchierte Mandeln (alternativ gehen auch gemahlene, geröstete Haselnüsse)

100 g Erythrit (Stauberythrit)

1 TL FiberHUSK

1 Ei (mittelgross)

1 Priese Salz

 

Für die Füllung

200 g Heidelbeeren (tiefgekühlt)

100 g zuckerfreie Milchschokolade (wer etwas herber möchte, kann auch eine normale dunkle Schokolade mit min. 75 % Kakaoanteil verwenden)

6 Blatt Bio-Gelatine

1 TL Vanilleextrakt oder Vanillezucker

Eventuell mit Erythrit oder Stevia nachsüssen 

 

 

Zubereitung:

 

1. Mandeln, Erythrit, FiberHUSK und Salz in einer Rührschüssel vermischen. Die kalte Butter in kleine Würfel schneiden und zügig in den Teig einarbeiten. Dann das Ei dazu geben. Falls der Teig zu trocken sein sollte, dann 1-2 EL kaltes Wasser dazu geben. Teig zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und für 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. 

 

2. Backofen auf 160 C verheizen (Umluft). Den Teig zwischen zwei Dauerbackfolien oder Frischhaltefolie dünn ausrollen (ca. 1 cm dick). Da wir keine Gluten im Teig haben, reisst der low-carb Teig relativ leicht ein und ist auch meist etwas klebriger, als herkömmlicher Teig aus Getreidemehl. Aus diesem Grund hilft es, wenn man den Teig mit Hilfe der Dauerbackfolie bzw. Frischhaltefolie ausrollt. Die lässt sich dann leicht abziehen. Sollte der Teig reissen, dann einfach in der Tarteform wieder zusammensetzen. Nach dem Backen fällt das nicht auf. Die Tarteform unbedingt gut einfetten und mit FiberHUSK bestäuben. Den Tartenboden mit der Gabel einstecken. Ca. 15-20 Minuten backen. Bis die Ränder braun werden. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. 

 

3. Während der Backzeit die Fülle vorbereiten. Heidelbeeren in einem Topf erwärmen. Süsse, Vanille und Schokolade dazu geben. Gelatine entsprechend der Anleitung auf der Packung einweichen. Sobald die Schokolade geschmolzen ist, und die Süsse stimmt, kann man die Gelatine in die warme Masse unterheben. Füllung etwas auskühlen lassen. 

 

4. Masse auf dem überkühlten Tarteboden verteilen. 2-3 Stunden im Kühlschrank Kühlstellen. 1 Stunde vor dem Servieren herausnehmen. 

 

 

Das Rezept ist aus PaleoLowCarb

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Beliebte Rezepte

November 18, 2019

Please reload

Folgen Sie uns
  • Instagram Social Icon
  • Facebook Basic Square

Kontakt

VERTRIEB D&AT

Trio Pharma ApS

Vermlandsgade 51

2300 Kopenhagen S

Dänemark

info@triopharma.dk

+45 31 65 07 40

    - Wir sprechen auch Deutsch

HERSTELLER

W. Ratje Frøskaller ApS

Industrigrenen 10

2635 Ishøj

Dänemark

Copyright © 2019 Trio Pharma ApS | All rights reserved