Käse-Walnuss-Zucchini-Brötchen

Da die liebe Margret eine Liebhaberin von Käse, Walnüssen und Zucchini ist, ist die logische Konsequenz ja daraus ein Rezept zu kreieren. Herausgekommen sind diese Käse-Walnuss-Zucchini-Brötchen.

Zutaten (für 12 Stück):

4 Eier

250 g grob geriebene gelbe Zucchini

50 g Walnussmehl

50 g Mandelstaub oder gemahlene Mandeln

30 g Bambusfasern

60 g Sonnenblumenkerne

100 g selbst geriebener mittelalter Gouda

etwas Salz

etwas Brotgewürz nach Wahl

7 g Low-Carb-Backpulver

10 g FiberHUSK

Zubereitung:

1. Die Eier schaumig schlagen.

2. Die Zucchini dazugeben und untermengen.

3. Die restlichen Zutaten ebenfalls dazugeben und alles zu einem Teig verrühren.

4. Etwa 10 Minuten ruhen lassen.

5. 12 kleine Brötchen formen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

6. Die Brötchen in der Mitte einschneiden und mit etwas Bambusfaser bestäuben.

7. Für 25 Minuten in den auf 175 Grad Umluft vorgeheizten Backofen stellen.

Das Rezept ist von Margret Ache / www.LCHF-Deutschland.de

Beliebte Rezepte
Folgen Sie uns
  • Instagram Social Icon
  • Facebook Basic Square