Low Carb Lachs-Quiche

September 9, 2019

Lachs enthält viele wertvolle Omega-3-Fettsäuren und lässt sich vielseitig in der Küche verwenden. Heute für eine Lachs-Quiche.

 

Zutaten (für 4 Personen):

Für den Boden:

150 g Mandelmehl

30 g Kokosmehl

1 EL FiberHUSK

1 Prise Salz

50 g Butter

1 Ei

 

 

Für die Füllung:

350 g Lachsfilet (möglichst Wildlachs)

100 g Spinat

2 Eier

150 ml Sahne

50 g Schmand

Salz, Pfeffer aus der Mühle

20 g Pinienkerne

 

 

Zubereitung:

1. Alle Zutaten für den Boden in eine Rührschüssel geben und miteinander verquirlen. Danach den Teig in eine gefettete Springform geben und leicht eindrücken. Den Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen. Danach für 60 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

2. Für den Belag das Lachsfilet waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Den Spinat waschen, verlesen, von groben Stielen befreien und kurz in kochendem Salzwasser zusammenfallen lassen. Danach abgießen und ausdrücken.

3. Die Eier mit der Sahne in einer Schüssel verquirlen, Schmand, Salz, Pfeffer hinzugeben und zu einer glatten Masse verrühren. Den Lachs und den Spinat auf dem Teigboden verteilen. Den Eierguss darüber gießen und mit Pinienkernen bestreuen.

4. Die Quiche für etwa 40 Minuten bei 180 Grad Ober- und Unterhitze in den Backofen geben. Danach herausnehmen, frisch gemahlenen Pfeffer darüber geben und servieren.

 

Guten Appetit.

 

 

Das Rezept ist von Margret / www.LCHF-Deutschland.de

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Beliebte Rezepte

November 18, 2019

Please reload

Folgen Sie uns
  • Instagram Social Icon
  • Facebook Basic Square

Kontakt

VERTRIEB D&AT

Trio Pharma ApS

Vermlandsgade 51

2300 Kopenhagen S

Dänemark

info@triopharma.dk

+45 31 65 07 40

    - Wir sprechen auch Deutsch

HERSTELLER

W. Ratje Frøskaller ApS

Industrigrenen 10

2635 Ishøj

Dänemark

Copyright © 2019 Trio Pharma ApS | All rights reserved