Low Carb Rahmmangold


Überraschen Sie Ihre Familie und Ihre Gäste mit leckeren Low-Carb-Mahlzeiten. Zu Fisch oder Fleisch passt dieser Low-Carb Version von Rahmmangold hervorragend.

Zutaten:

800 g Mangold

2 Schalotten

20 g Butterschmalz

200 ml Sahne

100 ml Wasser

etwas FiberHUSK

Salz und Pfeffer

etwas geriebene Muskatnuss

etwas Zitronensaft

Zubereitung:

1. Den Mangold putzen, die Stiele und die Blätter klein schneiden.

2. Die Schalotten pellen und würfeln.

3. Das Butterschmalz in einem Topf zerlassen und darin die Schalotten bei mittlerer Hitze andünsten. Die Sahne dazu gießen, aufkochen und etwas köcheln lassen.

4. Danach würzen und etwas FiberHUSK einrühren, damit die Sauce cremiger wird. Zum Schluss etwas Zitronensaft nach Geschmack hinzugeben.

5. Die Mangoldstiele im kochenden Salzwasser etwa 3 Minuten garen, danach die Blätter hinzugeben und zusammen nochmals etwa 2 Minuten garen. Danach gut abschütten, in die Sauce geben und vermengen.

Das Rezept ist von Margret Ache / LCHF-Deutschland

Titelbild: © TwilightArtPictures – Fotolia.com

Beliebte Rezepte
Folgen Sie uns
  • Instagram Social Icon
  • Facebook Basic Square