Schnelle Frühstücksbrötchen

June 27, 2018

 

Wie wäre es mit schnellen Frühstücksbrötchen, ohne lange Gehzeiten?

Das Rezepte ist wirklich extrem einfach und kann innerhalb von 2 Stunden umgesetzt werden.

 

Zutaten (9 Brötchen)

  • 450 helles Mehl (Daniela hat Vollkornreismehl verwendet)

  • 50 g Maisstärke/Tapiokastärke/Kartoffelstärke

  • 375g Wasser

  • 20 g frische Hefe

  • 1 Tl FiberHUSK

  • 1 Tl Xanthan

  • 10 g Salz

  • 10 g Reissirup (Honig geht auch)

 

Zubereitung

 

Ihr gebt alle Zutaten in eure Rührschüssel. Gebt zu Beginn erstmal nur 350 ml Wasser hinzu und regelt bei Bedarf nach, je nach Mehl benötigt der Teig etwas mehr oder weniger Flüssigkeit.

 

Mit der Küchenmaschine zunächst 3-4 Minuten auf kleiner Stufe und anschließend nochmal 3-4 Minuten auf mittlerer Stufe kneten lassen.

 

Der Teig sollte sich bis dahin gut vom Schüsselrand gelöst haben und ein geschmeidiger, homogener Teig sein.

 

Gebt den Teig nun auf eine bemehlte Arbeitsfläche und formt einen langen Strang. Hiervon stecht ihr nun 9 gleich große Teiglinge ab. // ca. 100-110g schwer.

 

Formt die Brötchen in eure gewünschte Form und gebt sie auf ein Backblech. Daniela verwendet gerne ein Baguettebackblech.

Damit die Teiglinge während der Gehzeit nicht austrocknen, hat Daniela sie leicht bemehlt und mit einem Geschirrtuch abgedeckt.

 

Stellt sie nun an einen warmen Ort, damit sie schön aufgehen können. // Im Winter eignet sich ein Platz in der Nähe der Heizung.

 

Nach ca. 25 Minuten habe ich die Brötchen bereits längs eingeschnitten, damit Daniela schön offene Brötchen am Ende erhält.

 

Nach ca. 1 Stunde Gehzeit heizt ihr den Ofen auf 250C Ober-/Unterhitze vor.

 

Sprüht die Teiglinge vor dem Einschieben kräftig mit Wasser ein und gebt sie dann in den heißen Ofen.

 

Ein Dampfstoß zu Beginn der Backzeit ist sehr wichtig. Hierzu könnt ihr entweder etwas Wasser auf den heißen Ofenboden geben oder eine Ofenfeste Schale mit vorheizen, in die ihr dann zu Beginn der Backzeit Wasser gebt.

 

Backzeit: Bei 250C Ober-/Unterhitze fallend auf 230C fallend ca. 20-25 Minuten, bis zur gewünschten Bräune, ausbacken.

 

Das Rezept ist von Zottenglueck

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Beliebte Rezepte

November 18, 2019

Please reload

Folgen Sie uns
  • Instagram Social Icon
  • Facebook Basic Square

Kontakt

VERTRIEB D&AT

Trio Pharma ApS

Vermlandsgade 51

2300 Kopenhagen S

Dänemark

info@triopharma.dk

+45 31 65 07 40

    - Wir sprechen auch Deutsch

HERSTELLER

W. Ratje Frøskaller ApS

Industrigrenen 10

2635 Ishøj

Dänemark

Copyright © 2019 Trio Pharma ApS | All rights reserved