Zwiebelkuchen

September 16, 2019

 

Es ist wieder Zeit für Zwiebelkuchen und Katja hat ein Rezept für glutenfreien entwickelt.

 

 

Zutaten

  • 4 g Trockenhefe

  • 100 ml Wasser lauwarm

  • 3 g Zucker

  • 60 g Reismehl

  • 60 g Kartoffelmehl

  • 60 g Maismehl

  • 60 g Maisstärke

  • 6 g FiberHUSK

  • 3 g Salz

  • 3 ml Zitronensaft

  • 2 EL Olivenöl

  • 1 EL Sonnenblumenöl

  • 110 ml Wasser lauwarm

  • 350 g Zwiebeln gewürfelt

  • 30 g Butter

  • 200 g Schmand

  • 1 Prise Salz

  • 1 EL Maisstärke

  • 1 Prise Zucker

 

 

Zubereitung

  1. Backofen auf niedrige Temperatur, z.B. auf 50°C vorheizen und dann wieder ausschalten.

  2. Für den Hefeteig einen Vorteig in einer Tasse ansetzen, d.h. lauwarmes Wasser mit Zucker und Hefe etwa 10-15 Minuten gehen lassen bis sich deutliche Blasen bilden.

  3. In der Zwischenzeit die trockenen Zutaten mischen, d.h. Reismehl, Kartoffelmehl, Maismehl, Maisstärke, FiberHUSK, 3 g Salz und alles mit z.B. einem Schneebesen mischen.

  4. Die restlichen flüssigen Zutaten mischen, d.h. Zitronensaft, Olivenöl, Sonnenblumenöl und Wasser in einem separaten Gefäß mischen.

  5. Den Vorteig nun zu den trockenen Zutaten geben und vermengen. Dann die flüssigen Zutaten dazu geben und zu einem Teigball etwa 5 Minuten kneten.

  6. Hefeteig in einer Plastikschüssel mit Frischhaltefolie bedeckt in den warmen Ofen stellen und 30 Minuten gehen lassen.

  7. Hefeteig auf einer mit Reismehl bemehlten Unterlage ausrollen, in etwa auf die Größe einer Springform.

  8. Springform mit Backpapier auslegen und die Ränder fetten.

  9. Ausgerollten Hefeteig in der Springform ausbreiten, so dass ein etwa 2 cm hoher Rand entsteht. Den Hefeteig in der Springform in den warmen Backofen stellen und nochmal 30 Minuten gehen lassen.

  10. In der Zwischenzeit die Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden. Ich habe sie in den Mixer geworfen, das schont die Augen.

  11. Zwiebeln mit Butter in der Pfanne glasig dünsten.

  12. Maisstärke, Schmand und eine Prise Salz dazugeben und rühren bis eine gleichmäßige Masse entstanden ist. Masse etwas abkühlen lassen.

  13. Zwiebel-Schmand-Masse auf dem Hefeteig gleichmäßig verteilen und glatt streichen.

  14. Jetzt eine Prise Zucker drauf streuen, damit der Zwiebelkuchen etwas braun wird.

  15. Zwiebelkuchen bei 200°C Unter- und Oberhitze für 45 Minuten backen. Komplett abkühlen lassen. Am besten sofort essen oder in Stücken einfrieren. Aufgetaut schmeckt er nämlich fast wie frisch gebacken.

 

Das Rezept ist von Glutenfrei-Rezepte

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Beliebte Rezepte

November 12, 2019

Please reload

Folgen Sie uns
  • Instagram Social Icon
  • Facebook Basic Square

Kontakt

VERTRIEB D&AT

Trio Pharma ApS

Vermlandsgade 51

2300 Kopenhagen S

Dänemark

info@triopharma.dk

+45 31 65 07 40

    - Wir sprechen auch Deutsch

HERSTELLER

W. Ratje Frøskaller ApS

Industrigrenen 10

2635 Ishøj

Dänemark

Copyright © 2019 Trio Pharma ApS | All rights reserved