Glutenfreie Schokobrötchen


Schokobrötchen glutenfrei kann man ganz einfach mit Reismehl, Kartoffelmehl und

Tapiokastärke backen. Auf Eier kann man hier getrost verzichten, denn das Rezept

gelingt auch ohne.

Zutaten:

180 g Reismehl

75 g Kartoffelmehl

45 g Tapiokamehl

1 TL Johannisbrotkernmehl

1 TL FiberHUSK

4 EL Milch

4 EL Sonnenblumenöl

250 g Quark

90 g Zucker

1 Pck Backpulver

50 g Schokotropfen

Zubereitung:

1. trockenen Zutaten mischen und mit den flüssigen Zutaten verrühren, solange bis

ein homogener Teig entsteht.

2. Mit nassen Händen 8 Brötchen formen und auf ein Gitter mit Backpapier legen. Die

Teiglinge 5 Minuten gehen lassen.

3. Wer möchte kann jetzt die Teiglinge mit Milch bestreichen.

4. Im Ofen 20 Minuten bei 175°C Ober- und Unterhitze backen. Sie schmecken wunderbar, wenn sie noch etwas warm sind.

Das Rezept ist von Glutenfrei-Rezepte

Beliebte Rezepte
Folgen Sie uns
  • Instagram Social Icon
  • Facebook Basic Square

Kontakt

VERTRIEB D&AT

Trio Pharma ApS

Vermlandsgade 51

2300 Kopenhagen S

Dänemark

info@triopharma.dk

+45 31 65 07 40

    - Wir sprechen auch Deutsch

HERSTELLER

W. Ratje Frøskaller ApS

Industrigrenen 10

2635 Ishøj

Dänemark

Copyright © 2019 Trio Pharma ApS | All rights reserved