Glutenfreie und vegane Pizzastangen

October 16, 2017

 

Pizzastangen sind ideal als Partysnack, Fingerfood oder auch mal wenn einfach zuviel Pizzateig übrig ist.

 

Pizzastangen glutenfrei zu backen ist wirklich einfach. Der glutenfreie Teig muss in seiner Konsistenz jedoch so gut sein, dass man ihn ohne weiteres drehen kann, sonst brechen die Stangen auseinander. 

Keine Angst vor dem glutenfreien Hefeteig - auf Glutenfrei Rezepte kann Katja euch ein Paar Tips geben!

 

 

Zutaten

  • 100 g Maisstärke

  • 100 g Reismehl

  • 100 g Maismehl

  • 100 g Kartoffelmehl

  • 20 g Sojamehl

  • 2 TL FiberHUSK

  • 2 TL Johannisbrotkernmehl

  • 1 TL Apfelfaser

  • 1 TL Salz

  • 1 TL Zucker

  • 1 Päckchen Trockenhefe

  • 3 EL Olivenöl

  • 3 EL Sonnenblumenöl

  • 1 TL Zitronensaft

  • 270 ml Wasser

  • 100 g Tomatenmark zweifachkonzentriert

  • 200 ml Wasser für die Tomatensoße

  • 1 EL Petersilie frisch, gehackt

  • 1 Prise Pfeffer

  • 1 Prise Salz

  • 1 Prise Currypulver

  • 1 TL Sojasoße

 

Zubereitung

  1. Trockenhefe in 100 ml Wasser und Zucker etwa 10 Minuten gehen lassen bis sie deutliche Blasen bildet.

  2. In der Zwischenzeit die trockenen Zutaten mischen: Maisstärke, Reismehl, Maismehl, Kartoffelmehl, Sojamehl, FiberHUSK, Johannisbrotkernmehl, Apfelfaser und Salz.

  3. Mehlmischung mit dem Hefewasser, Olivenöl, Sonnenblumenöl und Zitronensaft verkneten und Wasser dazu geben.

  4. Die Wassermenge ggf. der Teigkonsistenz anpassen. Der Teig sollte sich zu einem Teigball formen lassen. Wenn ihr ein Rührgerät mit Knethaken nutzt, sollte sich der Teig vom Rand der Schüssel lösen und ein Teigball werden. Der Teigball sollte aber sehr nass sein.

  5. Teig in eine Plastikschüssel geben und mit Frischhaltefolie zudecken. Ich stelle den Teig immer in den warmen Ofen, d.h. ich habe vorher den Ofen auf 50°C aufgewärmt und dann ausgeschaltet. An diesem warmen Ort darf der Hefeteig dann 30 Minuten gehen.

  6. Jetzt die Tomatensoße anrühren, d.h. frische Petersilie hacken. Tomatenmark mit Wasser verrühren. Ich nehme dazu einfach eine kleine Müslischüssel oder eine Tasse und einen Esslöffel. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  7. Backofen auf 220°C vorheizen.

  8. Teig mit etwas Reismehl ausrollen. Dabei schmale Streifen dünn ausrollen. Das dünne Ausrollen ist mit diesem Teig kein Problem.

  9. Teiglinge mit Tomatensoße bestreichen und dann um die eigene Achse drehen. Dabei könnt ihr die Streifen mit der Tomatensoße erst zusammenklappen und dann drehen, dann läuft nicht so viel Tomatensoße raus.

  10. Pizzastangen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

  11. Pizzastangen bei 220°C Ober- und Unterhitze 12 Minuten backen.

 

 

Das Rezept ist von Glutenfrei Rezept

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Beliebte Rezepte

November 12, 2019

Please reload

Folgen Sie uns
  • Instagram Social Icon
  • Facebook Basic Square

Kontakt

VERTRIEB D&AT

Trio Pharma ApS

Vermlandsgade 51

2300 Kopenhagen S

Dänemark

info@triopharma.dk

+45 31 65 07 40

    - Wir sprechen auch Deutsch

HERSTELLER

W. Ratje Frøskaller ApS

Industrigrenen 10

2635 Ishøj

Dänemark

Copyright © 2019 Trio Pharma ApS | All rights reserved