Glutenfreier Schokoladenkuchen mit Quarkcreme und Erdbeeren


Dieser glutenfreie Schokoladenkuchen ist die perfekte kombination von Frischheit, Geschmack und Gefühl. Johanna hat Erdbeeren und Schokolade wieder zusammengebracht, um eine saftige Geschmackserlebnis zu erzielen. Viel Vergnügen beim Nachbacken und Genießen.

ZUTATEN

  • 200 g Butter

  • 100 g Schokolade

  • 4 Eier, getrennt

  • 7 EL Zucker

  • 2 EL Kakaopulver, ungesüßt

  • 1 Prise Salz

  • 80 g Maniokmehl von Ruut

  • 20 g Mandelmehl

  • 6 g FiberHUSK

  • 160 g Creme Fraiche

Für die Quarkcreme

  • 40 g Creme Fraiche

  • 150 g Quark

  • 60 g Frischkäse

  • 2 EL Puderzucker

  • 250 g Erdbeeren

ZUBEREITUNG

Kuchen

  1. Butter und Schokolade über dem Wasserbad schmelzen. Eigelb, Zucker und die Prise Salz ca. 5 Minuten schaumig rühren. Die Butter-Schokoladenmasse und das Kakaopulver unter rühren langsam dazu geben.

  2. Die Mehlsorten und FiberHUSK dazu geben und gut vermischen. Die Creme Frische unterrühren. Die Eiweiß steifschlagen. Ab der Hälfte 3 EL Zucker einrieseln lassen. Zwei Drittel des Eischnees mit der Küchenmaschine kurz unterheben, das letzte Drittel von Hand mit dem Schneebesen unterheben.

  3. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform gießen und bei 180° Grad, 45-50 Minuten backen. Auskühlen lassen und aus der Form lösen.

Quarkcreme

  1. Alle Zutaten vermischen und die Creme auf den ausgekühlten Kuchen streichen. Die Erdbeeren waschen, das Grün entfernen, vierteln und auf der Creme verteilen.

Rezept von Johanna aus Glutenfreie Rezeptwelt

Beliebte Rezepte
Folgen Sie uns
  • Instagram Social Icon
  • Facebook Basic Square

Kontakt

VERTRIEB D&AT

Trio Pharma ApS

Vermlandsgade 51

2300 Kopenhagen S

Dänemark

info@triopharma.dk

+45 31 65 07 40

    - Wir sprechen auch Deutsch

HERSTELLER

W. Ratje Frøskaller ApS

Industrigrenen 10

2635 Ishøj

Dänemark

Copyright © 2019 Trio Pharma ApS | All rights reserved